Frühlingsmeisterschaften EGT 2011

Die Geräteriege Schaffhausen startete am Samstag, 19.03. in die neue Wettkampfsaison. Schon früh am Morgen musste Jasmin Schüpbach an die Geräte. Ihr Startgerät war der Boden, wo sie eine gute Übung zeigte, Mit der guten Note 9.00 darf Jasmin zufrieden sein. An den anderen beiden Geräten turnte Jasmin ihre Übungen so, wie man es von ihr erwarten konnte. Schlussendlich wurde sie 34.

Im K2 der Mädchen turnten gleich vier Mädchen unserer Riege mit. Sara Konstantinidis und Fenia Hyla starteten zum ersten Mal in dieser Kategorie. Sara turnte ihren Wettkampf ohne groben Fehler durch. Mit der Gesamtpunktzahl von 26.50 wurde sie gute 16. mit 0.4 Pkt. Rückstand auf eine Auszeichnung. Ramona Kaninke, Selina Schüpbach und Fenia Hyla zeigten ihre Übungen noch nicht ganz fehlerfrei. Die drei Turnerinnen klassierten sich innerhalb von 0.7 Pkt. auf den Plätzen 23, 26 und 29.

Silvan Epprecht im K2 der Turner hatte seinen Übungen im Griff. Am Boden kann sich der junge Turner noch verbessern. An den anderen Geräten erturnte er sich bereits alle Noten über 9.00. Auch er startete zum ersten Mal in dieser Kategorie und erreichte bereits den 2. Schlussrang.

In der Katgorie 3 der Turner zeigten Silvan Kugler, Andrin Epprecht, Gian Zubler und Lucien Portmann Ihr Können. Lucien, der erst seit kurzem bei uns trainiert, hat noch nicht alle Übungen im Griff. Mit weiterhin fleissigem Training wird auch er konstanter. Gian musste am Barren leider einen Sturz verzeichnen. Ansonsten turnte er einen guten Wettkampf. Auch Andrin kann mit seinem Wettkampf zufrieden sein. Silvan erreichte mit seinen Noten den guten 6. Platz mit Auszeichnung.

Ich gratuliere allen TeilnehmerInnen zu ihrem Wettkampf. Erwähnenswert ist sicher die Tatsache, dass sich alle gegenüber dem letzten Jahr verbessert haben. Zudem bedanke ich mich bei den Betreuern und Wertungsrichtern, die für unseren Verein im Einsatz standen.

Mit Freundschaft Richard Epprecht


zurück...