Abendunterhaltung 2015

"Eine Reise durch die Film-Musikwelt von Disney" – so hiess das Motto der Abendunterhaltung des TV Satus Schaffhausen, durchgeführt im Hofackerzentrum in Buchthalen.

Nach der Begrüssung von Präsident Stephane Rychen kam das Kommentatoren Duo Joni und Paul zum Einsatz. Sie führten durch das Programm mit witzigen Sprüchen und kurzen Filmeinspielungen in denen durchwegs eigenen Turner mitwirkten.

Gestartet wurde zur Musik des Films Camp Rock, über 20 jugendliche der Geräteriege zeigten eine Kombination von Trampolinspringen und Gymnastik.

Anschliessend flatterten die kleinen Jugi-Mädchen wie Tinkerbell über die Bühne. In einer gemischten Darbietung schwebten  die Turnerinnen und Turner zur wunderschönen Musik der Eiskönigin, mit einem gefühlvollen Tanz über das Parkett. Kräftiges Löwengebrüll leitete die nächste Nummer ein. Zur Musik „König der Löwen“ bewegten sich in verschiedenen Löwenpositionen die grossen Jugi-Mädchen. Pirates of the Caribbean, ein spezieller Film von Disney. Zu dieser langsamen und stellenweise rockigen Musik kämpften sich die Frauen- und Männerriege durch die Nebelschwaden des Meeres und zeigten eine tolle Kombination aus Walzer Gymnastik und Aerobic. Das Publikum war begeistert.

Nach der Pause fegte Tarzan persönlich über die Bühne. In einem Medley von Tarzan, sieben Zwerge und Pinocchio stemmte sich die Akrobatikgruppe mit Muskelkraft auf Stühlen in verschiedene akrobatische Positionen unterbrochen durch Einlagen im Bodenturnen von den älteren Jugendlichen der Geräteriege.

Wer kennt sie nicht die Mary Poppins mit ihrem wunderbaren Schirm das Kindermädchen, dass wir wohl alle gerne einmal gehabt hätten. Zum bekanntesten Musikstück aus diesem Film schwebten kleine weisse Schirme über die Bühne. Die Turnerinnen präsentierten diesmal eine Darbietung mit UV Licht, so war von Ihnen leider nichts von den hübschen Schirmen aber umso mehr zu sehen. Zur Musik des Dschungelbuchs hüpften viele Moglis und  Balus der Jugi-Knaben über die Bühne. Zum Abschluss wischten in einem humorvollen, unterhaltsamen Reigen 20 Turner zu einem Medley die Bühne sauber, auch sie begeisterten das Publikum mit Ihren speziellen Tenüs und einer tollen Vorführung. Im Schlussbild zeigte sich, dass der Satus Schaffhausen sehr viele aktive Mitglieder hat welche mit viel Einsatz, Elan und Freude zu einem unterhaltsamen Abendbeigetragen haben. Nach der Schlussrede des Präsidenten wurde die Bar eröffnet und die Preise einer super Tombola durften abgeholt werden.

Einen enormen Aufwand betrieben die Mitglieder des Satus Schaffhausen für diese Abendunterhaltung. Leider war der Publikumsaufmarsch nicht so gross wie noch vor zwei Jahren.

Ob es in zwei Jahren wieder eine Abendunterhaltung gibt, darüber werden die Verantwortlichen sicher noch diskutieren.

Angelika Epprecht


zurück...