Saisonstart Faustball NLB

Am Samstag, 19. November startet für unsere erste Mannschaft die zweite NLB-Saison in der Halle. Nach dem vierten Rang im letzten Jahr folgt nun das Jahr der Bestätigung. Das Teilnehmerfeld ist auf diese Saison hin eher noch etwas stärker geworden. Ist mit dem STV Oberentfelden doch ein renommierter Club aus der NLA abgestiegen, der sicher als Topfavorit für den Wiederaufstieg gilt. Zudem ist das Team vom STV Wigoltingen in die NLB aufgestiegen, eine Mannschaft welche in der Feldmeisterschaft ebenfalls in der höchsten Liga vertreten ist.

In den ersten drei Runden spielt jede Mannschaft gegeneinander. Danach spielen die ersten vier um den Aufstieg in die NLA und die letzten vier eine Abstiegsrunde. Da an der letzten Tagung eine Modusänderung auf die Saison 2012/13 vorgeschlagen wurde, gibt es in dieser Saison vermutlich keinen Absteiger. Die Modusänderung muss noch vom Zentralvorstand von Swiss Faustball abgesegnet werden. Danach würde es eine Aufstockung der NLB geben, die dann wie in der Sommermeisterschaft in eine Ost- und Westgruppe unterteilt werden würde.

Erfreulicherweise werden zwei dieser insgesamt vier Runden in der heimischen Munothalle ausgetragen. Die zweite Qualifikationsrunde am 03. Dezember, sowie die Abstiegs- und Finalrunde am Wochenende vom 04./05. Februar 2012 finden in Schaffhausen statt. Die Mannschaft erhofft sich, dass sich wiederum viele Faustballbegeisterte die Spiele ansehen werden und das Team lautstark unterstützt wie in der abgelaufenen Saison.

Wir freuen uns auf jeden Besuch!


zurück...