Kantonale Meisterschaften im Einzelgeräteturnen 2013

Am 14. September, Morgen um 06.40 Uhr mussten die Kinder und Betreuer in den Kategorien K1 Tu und Ti für das Einturnen in der Munotturnhalle bereitstehen. Über den ganzen Tag durch gingen Turnerinnen und Turner unserer Riege in verschiedenen Kategorien an den Start. Die meisten konnten sich gegenüber dem Frühlingswettkampf verbessern. Auch unsere Wertungsrichter harten bis zum Schluss aus, vielen Dank. Ein Dankschön geht auch an Roman Epprecht, der als Anstösser bei den Schaukelringen bei den Aktiven im Einsatz stand. Dank Julian Dobler konnten wir einen Kantonalmeister stellen. Er turnte einen sauberen Wettkampf im K1 der Turner. Denise Bolli erreichte in der Kantonalen Wertung überraschend den sensationellen 2. und Lilith Kuhnert den 3. Rang im K2 der Turnerinnen. Sara Konstantinidis erturnte sich im K3 der Turnerinnen Punktgleich mit der erstplatzierten den 2. Schlussrang. Im K3 der Turner sicherte sich Silvan Epprecht ebenfalls den 3. Rang. Sein Vater Erwin turnte im 3-kampf mit einem Sehr guten Wettkampf den 3. Schlussrang. Zu erwähnen ist hier sicher, dass seine vor ihm liegenden Gegner vom TV Thayngen und TV Buchthalen 20 Jahre jünger sind als Erwin. „Alte Schule halt“!

Mit Freundschaft
Richard Epprecht

zur Galerie...


zurück...