Frühlingswettkampf

Der Frühlingswettkampf wurde am Samstag, 22. März in der 3-fach Halle Breite in Schaffhausen durchgeführt. Organisator war der Turnverein Buchthalen. Unsere Riege nahm mit 17 jugendlichen Ti/Tu am Wettkampf teil. Zum ersten Mal starteten auch zwei Turnerinnen (Ramona Kaninke/Valerie Leu) in der Kategorie K4 und ein Turner (Silvan Kugler) in der Aktivkategorie K5. Die zwei Mädchen machten ihre Sache gut. In der Endabrechnung waren die zwei nur 0.10 Punkte auseinander. Für das Podest reichte es um 0.70 Punkte nicht. Silvan war so nervös, dass er seine SR-Übung mit der Trainerhose turnte. Speziell zu erwähnen ist sicher, dass der erst 13 jährige Turner an allen Geräten einen Salto turnte. In der Kategorie K3 der Turnerinnen steigerte sich vor allem Selina Schüpbach gegenüber den letzten Wettkämpfen. Am Boden erreichte sie für ihre sehr gute Übung 9.25! Im K3 der Turner erturnte sich Silvan Epprecht am Sprung und an den Schaukelringen eine 9.00! In der gleichen Kategorie nahm Jamie Moser teil und erreichte den sehr guten 3. Schlussrang. Seine besten Noten holte sich Jamie am Barren, 9.20 und am Sprung 9.45! Im K2 der Turnerinnen lief nicht alles nach Wunsch und so konnten die Turnerinnen nicht mit den Besten in ihrer Kategorie mithalten. Einen Podestplatz erreichte dafür in der Kategorie K1 der Turnerinnen Alina Schüpbach. Sie startete bereits mit der Spitzennote 9.30 am Sprung in den Wettkampf. Mit den Noten 8.65 am Reck und 9.30 am Boden reichte es der jungen Turnerin auf den 3. Schlussrang.

Mit Freundschaft
Richard Epprecht

zur Galerie...


zurück...